Home arrow Herbarium arrow Herbarium arrow Capsella bursa-pastoris (Hirtentäschel)  
 

Home
Über mich
Praxis
Galerie
Herbarium
Kursangebot
Links
Suche
Glossar
Kontakt
Impressum
Rechtliches

Capsella bursa-pastoris (Hirtentäschel)

Familie: Brassicacaea

Capsella bursa-pastoris (Hirtentäschel)







 

Merkmale: Ein- bis zweijährige Pflanze, spindelförmige Wurzel

Blätter: grundständige, länglich, tief gelappt eine vielblättrige Rosette bildend

Blüten: klein weiß, in Doldentrauben, auf einem ca. 40 cm hohen Blütenstängel

Früchte: typische, verkehrt herzförmige Schötchen

Verwendete Teile: Getrocknete oberirdische Pflanzenteile

Wirkstoffe: Flavonoide (Rutin, Diosmin), Kaliumsalze, Aminosäuren (Prolin), Monoterpene (Campher), Vitamin C

Anwendung: Blutstillungsmittel, Harnwegs-Antiseptikum, antiphlogistisch, diuretisch, Blutdrucksenkend, Durchfall

Zubereitung, Dosierung: 3-5g

Volksmedizin:Uterusblutungen, jedoch auch Blutungen aus Blase, Niere, Nase, Atemwege
Innerlich:

2-3 TL Infus oder Kaltauszug

Tinct. Bursae pastoris: 30-40 gtt. bis 5xtgl.

Extr. Bursae pastoris fliudum: tee bis eßlöffelweise mehrmals täglich

Bemerkung: am zuverlässigsten wirkt der Frischpresssaft 

Tee

Calendulablüten

20,0

Hirtentäschelkraut

 

Pfefferminzblätter

aa 40,0

 

 

 

 

 

 

 

M.f.spec. DS. 1 EL auf 1 Tasse als Abkochung. 1-2 Tassen täglich schluckweise

 

Beurteilung nach chinesischer Typologie:
(in der Chinesischen Medizin wird die gesamte Pflanze - Ji Cai - verwendet)

Temperaturverhalten: neutral
Geschmack:

bitter, adstringierend, scharf (n. Ploberger)

sauer (n. J. Ross)
Organbezug: Niere, Blase, Leber, Dickdarm
Dosierung: 2-6g

Funktionen:
Wirkt Blut-Stagnation im Unteren Erwärmer entgegen

Stoppt zu starke Blutungen

Leitet Nässe-Hitze aus dem Unteren Erwärmer

Leitet Nässe-Hitze aus dem Dickdarm

Tonisiert Herz-qi

Wirkt Leber-Qi-Stagnation entgegen

Teerezept bei Herz-Blut-Stau  (Angina pectoris, Hypertonie, Arteriosklerose)

Mittel

Temperatur

Geschmack

Anteil

Herba Visci-Mistel

neutral

bitter

5

Fruct. Seu Flos Crataegi-Weißdorn

etwas warm

sauer, süß

5

Erba Equiseti-Ackerschachtelhalm

kühl

etwas bittere, etwas süß

4

Flos Arnicae-Arnikablüte

neutral

leicht süß, bitter, scharf

4

Folium Melissae-Melisse

kalt

Bitter, leicht adstringierend

4

Herba Bursae pastoris-Hirtentäschelkraut

neutral

sauer

4



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

M.f. spec. D. tal. dos. Nr. XXX. S. Xin Xue Yu Zu-Tee. 3X1 Tasse frisch gebrüht trinken 

Homöopathie

Verwendung nicht bekannt. 

 
< zurück   weiter >