Home arrow Herbarium arrow Herbarium arrow Convallaria majalis (Maigl÷ckchen)  
 

Home
▄ber mich
Praxis
Galerie
Herbarium
Kursangebot
Links
Suche
Glossar
Kontakt
Impressum
Rechtliches

Convallaria majalis (Maigl÷ckchen)
Familie: Liliacaea

Convallaria majalis (Maiglöckchen)

 

 

 

 

 

 

Merkmale: mehrjährige, ausdauernde Pflanze mit unterirdischem, waagerechtem Rhizom und zahlreichen Wurzeln.

Blattloser Stengel, der in einer einseitigen 5-8blütigen Traube endet

Blätter: zwei elliptische prallelrippig

Blüten: schneeweiß, sechsteilig, glockenförmig, durch zwei Deckblättchen geschützt

Früchte: erbsengroße, dreifächrige, scharlachrote Beeren

   

 Verwendete Teile: Herba Convallariae, Flos Convallariae

Wirkstoffe: Digitaloide Convallatoxin, Convallamarin, Convallasid; Asparagin; Steroidsaponine; ätherische Öle

Anwendung: Herzschwäche, Altersherz, chronisches Cor pulmonale

Zubereitung, Dosierung

Volksmedizin:
Innerlich:

Blütenansätze: gegen Nervenschwäche, Ödeme;

Saft: augenstärkend

Blüten und Blätter Bestandteile des „Schneeberger Schnupftabaks“

Äußerlich:

Blüten: kalter Ansatz mit Weinessig Einreibung gegen Kopfschmerz, Föhnkopfschmerz; alkoholischer Auszug bei rheumatischen und gichtigen Schmerzen

 

Tinctur bei nervösen Herzstörungen

Tinct. Valeriani

10,0

Tinct. Convallarii

5,0

 

 

 

 

 

MDS. 3 x 10-15 Tr.


Beurteilung nach chinesischer Typologie:
Temperaturverhalten: neutral

Geschmack: bitter, etwas süß

Organbezug: Herz, Niere

Eigenschaften:erwärmend, trockenend, bewegt Blut

Funktionen:

Tonisiert Qi von Herz und Niere

Stabilisiert Herz-Qi

Bewegt Herz-Blut

 

Teerezept Herz-Yin-Mangel (Palpitationen, ängstliche Erregung)

Mittel

Temperatur

Geschmack

Anteil

Lavendula-Lavendel

etwas warm

aromatisch, bitter, etwas scharf

1

Valeriana-Baldrian

kühl

bitter, süß

1

Anemone-Küchenschelle

kalt

bitter

1

Leonurus-Herzgespann

neutral

sauer, etwas bitter

1

Crataegus-Weißdorn

etwas warm

sauer, süß

1

Convallaria-Maiglöckchen

neutral

bitter, etwas süß

1

Glycyrrhiza-Süßholz

neutral-kühl

süß

0,5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

M.f. spec. D. tal. dos. Nr. XXX. S. Xin Yin Xu-Tee. 3 x 1 Tasse 

Homöopathie

Verwendete Teile: Frisches blühendes Kraut

Anwendungsgebiete: Herzinsuffizienz mit Ödemen, Basedowherz, Angina pectoris, Herzarrhythie, postinfektiöse und toxische Herzneurose

 
< zurück   weiter >