Home arrow Herbarium arrow Herbarium arrow Tussilago farfara (Huflattich)  
 

Home
Über mich
Praxis
Galerie
Herbarium
Kursangebot
Links
Suche
Glossar
Kontakt
Impressum
Rechtliches

Tussilago farfara (Huflattich)

Familie: Asteracea

Merkmale: kleiner, mehrjähriger, ausdauernder, mehrköpfiger Wurzelstock;
Blätter bodenständig, gestielt, hufeisenförmig (Oberseite grün, Unterseite silbrig, behaart)
Blütenköpfe goldgelb, erscheinen vor den Blättern

Tussilago farfara Blütenstand

 

 

 

 

 

 

 

Verwendete Teile: Folia Farfarae, Flores Farfarae

Wirkstoffe: Schleim, Inulin, Gerbstoffe, Flavonoide

Anwendung: Bronchitis, trockener Reizhusten 

Zubereitung, Dosierung:  Tee: 0,6 - 2,5g getrocknete Blätter/Tasse 3 x tgl. 

Volksmedizin:
Innerlich: Muzilaginosum bei Atemwegserkrankungen, Adstringens bei Mund- und Rachenentzündungen
Äußerlich: Adstingens bei Varikosis

 

Hustentee bei gelbem Auswurf

Fol. Tussilaginis  Huflattichblätter
25,0
Fol. Plantaginis
Spitzwegerichblätter
25,0
Herb. Menthae pip.
Pfefferminze
15,0
Flos. Lavendelulae
Lavendel
25,0
Fol. Eucalypti
Eukalyptusblätter 25,0

 

 

 

 

 

1TL mit 125 ml kochendem Wasser brühen, 3-5 Minuten ziehen lassen, abseihen, 2-3 Tassen täglich frisch gebrüht trinken.

Beurteilung nach chinesischer Typologie:
Gruppe: wärmende Kräuter, die kalten Schleim umwandeln
Temperaturverhalten: warm
Geschmack: süß
Leitbahnaffinität: Lunge, Dickdarm
Dosierung: 3-6g

Funktionen:
Tonisiert Lungen-Qi und -Yin
Wirkt  Shen beruhigend                                    
Wirkt Schleim-Stagnation der Lunge entgegen
Tonisiert Dickdarm-Yin
Wirkt toxischer Hitze entgegen

 

Teerezept, das Schleim und Wind ausleitet

Flos. Verbasci  Kleine Königskerze
6,0
Kaiserkraut
Fol. Tussilaginis
Huflattichblätter
4,0
Ministerkraut
Flos. Lavendulae
Lavendelblüten
3,0
Ministerkraut
Herb. Thymi
Thymian
3,0
Ministerkraut
Pericarpium citri Reticulatae
Mandarinenschalen
6,0
Ministerkraut
Flos. Sambuci
Holunderblüten
6,0
Helferkraut
Herb. Menthae Haplocalycis
Pfefferminze
3,0
Helferkraut
Rad. Glycyrrhizae Uralensis
Süßholz
2,0
Botenkraut

 

 

 

 

 

 

 

M.f. spec. D. tal. dos. Nr. XXX. S. Fei Qi Xu - Tee. 3 x 1 Tasse

 

Homöopathie

Tussilago farfara (syn. Farfara) HAB 34

Verwendete Teile: frische Blätter


Anwendungsgebiet: Altershusten.

  Tussilago farfara Samenstand

 

 

 

 

 

 

 

 

 
< zurück   weiter >